Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienwohnungen Steger


Wie immer im Geschäftsleben geht es auch bei der Wohnungsreservierung leider nicht ohne rechtliche Regelungen.

Unsere AGB sind Vertragsgrundlage. Änderungen bedürfen der Schriftform.

Leistungsanbieter:

Leistungsanbieter, im folgenden Vermieter genannt, ist:

Familie Christof und Birgit Steger

Rosenweg 11

92676 Eschenbach

09645 6121

info@gosteger.de


Hausordnung

Schließen Sie alle Fenster bei Verlassen der Wohnung. Bitte sind Sie so freundlich, darauf zu achten, beim Verlassen der Wohnung

das Licht zu löschen und evtl. die Heizung runter zu drehen. Achten Sie besonders darauf, dass die Herdplatten abgestellt sind.


Gastaufnahmevertrag

Ein Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Wohnung bestellt und die Bestellung von uns bestätigt ist.

Der Eingang Ihrer Buchung als Mail oder Fax gilt als verbindlich!

Die Bestätigung Ihrer Reservierung erfolgt per Mail oder Fax.

Der Gastaufnahmevertrag verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig

auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen worden ist.

Die ungefähre Anreisezeit sollte spätestens 24 Stunden vorher mitgeteilt werden.

Die Schlüsselübergabe erfolgt vor Ort mit einer Einweisung der Wohnung.

Die Wohnung kann am Anreisetag ab 15 Uhr genutzt werden und muss am Abreisetag spätestens bis 10 Uhr geräumt werden.

Der Vermieter ist berechtigt die Wohnung bei Bedarf ( Reparaturen, offen stehende Fenster ) zu betreten.

Die Benutzung der Wege zur Wohnung, der Wohnung, der Treppe und der Einrichtung etc. erfolgt auf eigene Gefahr des Mieters.


Haustiere

Haustiere sind nur mit vorheriger Genehmigung gegen Gebühr erlaubt.


Bezahlung

Wenn Sie das Angebot annehmen, wird die Unterkunft für Sie vorgemerkt und nicht mehr angeboten.

Sie Überweisen dann die Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtpreises auf unser Konto.

Erst nach Eingang der Anzahlung ist die Wohnung für Sie reserviert und Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung.

Der Restbetrag ist direkt bei der Ankunft an den Vermieter zu zahlen.


Haftung
Bei Verlust des Schlüssels wird der Schlosszylinder aus Sicherheitsgründen ausgetauscht.

Der Gast hat für die dadurch entstehenden Kosten aufzukommen.

Wird die reservierte Wohnung innerhalb 24 Stunden vom gebuchten Termin ab nicht belegt,

betrachten wir die Buchung als storniert - es besteht kein Recht auf Rückerstattung des eingezahlten Betrages.

Falls die Ferienwohnung aus irgendwelchen Gründen nicht zusagen sollte, so beinhaltet dies kein Rücktrittrecht.


Rücktritt / Annullierungskosten:
Sie können jederzeit von Ihrer gebuchten Reise zurücktreten. In diesen Fall verrechnen wir:

Bis 28 Tage vor Mietbeginn 10% des Mietpreises

14 Tage vor Mietbeginn 30% des Mietpreises

7 Tage vor Mietbeginn 80% des Mietpreises

bei Nichtantritt der Mietung 90% des Mietpreises


Sollten Sie Ihre gebuchte Reise, aus welchem Grund auch immer, ohne vorherige rechtzeitige Benachrichtigung nicht antreten,

behalten wir uns das Recht vor, die Wohnung weiter zu vermieten. Für die vorzeitige Abreise gibt es keinesfalls eine Geldrückgabe.


Salvatorische Klausel

Sollten einige Passagen unrichtig oder unwirksam formuliert sein, soll im Streitfall eine dem Sinn nach geltende Auslegung erfolgen.